Claim

Fasnachtsbar 2020

Alle Jahre wieder: Süffige Drinks und feines Raclette an der Penguins Bar während der Städtlifasnacht 2020 in Sursee.
Diesen Samstag, nicht verpassen!

Figö Indians - EHC Penguins; 16.2.2020 19.45 Uhr, Schüwo Park Wohlen

2 Siege gegen die Black Stars und die Vogelsang Bulls

Die letzten beiden Spiele konnten gewonnen werden, man ist in der Tabelle wieder vorne dabei.

Die Jungen und Hübschen zeigten gegen die Black Stars die ersten beiden Drittel unnötig viele Nerven, bevor es im letzten Drittel mit 7 Toren doch noch so richtig klingelte im Kasten der Stadtluzerner. Man muss den Black Stars aber zugute halten, dass das Spiel 2 Drittel lang ausgeglichen war und die Penguins mit einem blauen Auge davon gekommen sind. Es hätte auch anders laufen können, aber zum Schluss lief es wie am Schnürchen.

Gegen die Bullen aus dem aargauischen Vogelsang lief es einfacher, da kam aber auch nur eine halbe gegnerische Mannschaft nach Sursee. Da Chefdirigent Waller weiterhin auf den Hokuspokus des Hürlimaa schwört, waren die Jungen und Hübschen auch dank 3 kompletten Blöcken dem Gegner kontitionell klar überlegen. Schlussendlich wurde der EHC Vogelsang mit einer klaren 11:5 Packung zurück in den tiefen Aargau gesandt. Aber Achtung, kein Stadtmensch, aber Vorsicht - bitte nun nicht schon wieder abheben, gegen diesen Gegner hat man auch schon mehrfach verloren und passenderweise haben die Jungen und Hübschen einen richtigen Lauf!

Nun geht es gegen Figö. In den letzten Jahren auch eher eine Wundertüte. Vorturner Waller wird bestimmt seine Videoanalyse abgeschlossen und eine passende Taktik eingepackt haben. Für dieses Spiel gehts wieder schnurrstracks nach Wohlen in den tiefen Aargau.
Ob der 57 jährige Routinier Palmer Raphael (letzte Woche erst der Pensionierung einen nächsten gewaltigen Schritt näher gekommen) das Penguins-Skiweekend schon verdaut hat und wieder alle Lebensgeister mit sich trägt? Hoffen wir, dass die eiweisshaltige Sportlernahrung von Frau Giacobbo letztes Wochenende noch nicht verdaut ist.
Natürlich freuen wir uns auf möglichst viele Fans. Anmeldungen für die Fanbusfahrt wie immer direkt zu Fosibär.
Übrigens, unser Goalihaudegen und seine drei glücklichen Freunde sind auch wieder mit an der Partie - 4 Penguins für ein halleluja

Weitere News